Recommend
7 
 Thumb up
 Hide
1 Posts

Eight-Minute Empire» Forums » Reviews

Subject: german full review rss

Your Tags: Add tags
Popular Tags: [View All]
Pascal vE
Germany
flag msg tools
badge
Avatar
mbmbmbmbmb
Flinkes Taktikspiel für 2-5 Spieler ab 12 Jahren.

Die Spieler wollen innert einer bestimmten Rundenzahl die Welt erobern - oder zumindest den größten Anteil an ihr haben und dafür Siegpunkte kassieren. Wer seine Truppen also geschickt platziert und obendrein noch die richtigen Waren sammelt, gewinnt.


Spielablauf:

Die Spieler entscheiden sich für eine Seite des doppelseitigen Spielplans und erhalten in ihrer hölzernen Wunschfarbe ihre 14 Armeen und 3 Städte.
Die Warenmarker werden nur bei der erweiterten Variante benötigt und können aus dem Spiel genommen werden, die Münzen kommen als Vorrat beiseite.
Jeder Spieler bekommt noch gemäß der Gesamtmitspielerzahl X Münzen.
Zum Spielstart werden die Aktionskarten gut durchgemischt und als verdeckter Nachziehstapel an einer Spielplanseite abgelegt. Die 6 obersten Karten werden offen danebengelegt.

Der aktive Spieler nimmt sich nun eine der offenen Karten nach Wahl, bezahlt diese eventuell - die Karten kosten in der Auslage von links nach rechts: 0,1,1,2,2,3 - und führt deren Aktion sofort aus, wenn er möchte. Danach legt er die Karte offen vor sich ab - die auf ihr abgebildete Ware dient am Spielende in einer bestimmten Set-Zahl der Siegpunktmehrung.
Nun wird die Kartenauslage um die Lücke nach links verschoben und eine Neue nachgelegt und der nächste Spieler folgt.

Die Aktionssymbole auf den Karten erlauben dabei das Einsetzen neuer Armeen in das Startgebiet oder in jedes Gebiet mit einer eigenen Stadt. Oder es dürfen Armeen per Land- und/oder Seeweg bewegt werden oder es wird eine Stadt gebaut oder eine Anzahl X feindlicher Armeen zerstört.
Dabei wird dort ebenfalls immer vorgegeben, wieviele Einheiten eingesetzt, bewegt oder zerstört werden können. Gelegentlich gibt es auch eine und/oder -Wahl zu treffen.

Die Waren sind immer oben auf den Karten abgebildet und sollten möglichst konzentriert gesammelt werden, denn je mehr von einer Sorte bei der Endabrechnung vor dem Spieler liegen, desto mehr Punkte erhält er für diese.

Das Spiel endet, sobald die Spieler ein bestimmte Anzahl Karten vor sich ausliegen haben - dies wird durch die Spielerzahl vorher bestimmt.

Bei der Endabrechnung erhält nun jeder Spieler für Gebiete, Kontinente und Waren Punkte gutgeschrieben.
Dabei bekommt der Spieler 1 Punkt pro Gebiet, über das er alleine herrscht - also die Mehrheit an Armeen (eine Stadt zählt hierbei auch wie eine Armee) besitzt - und 1 Punkt pro Kontinent, wenn er dort die meisten Gebiete kontrolliert.
Die Waren ergeben X Punkte pro Anzahl Y Karten^^....Bsp.: 5 Punkte für 4 Karten "Kristalle".

Als Varianten bietet das Spiel noch z.B. das lange Spiel, bei dem einfach 3 Partien gespielt werden, um den ultimativen Eroberer zu küren oder es werden die Warenmarker ins Spiel gebracht. Hierbei werden die Marker zufällig auf Gebiete verteilt und der Spieler, der dieses Gebiet am Ende besitzt, erhält von der dortigen Ware, bei der Setzusammenstellung für die Siegpunkte, 1 zusätzlich.


Fazit:

Das Spiel hält, was es verspricht. Es ist schnell aufgebaut, schnell erklärt, schnell verstanden und schnell gespielt! Schnell verdaut ist es nicht, denn es fordert gerne zu weiteren Runden auf. Und man läßt sich gerne darauf ein, denn die taktischen Möglichkeiten sind trotz des kleinen Spiels^^ recht groß! Ob man nun auf einem Kontinent für die schnelle Vorherrschaft sorgt, versucht rasch zu expandieren oder nur Waren sammelt,... - selbst die gleiche Vorgehensweise spielt sich doch immer wieder angenehm anders, durch die viele Aktionskarten und deren Varianz.
Dabei gibt es keine wirkliche Glücksmoment-Abhängigkeit, denn jede Karte ermöglicht eine brauchbare Aktion.
Fiese Grübler können das Spielgeschehen ins Stocken bringen, aber i.d.R. gehen die Runden flüssig von statten, da eben immer nur 1 Karte gespielt wird.
Das Spiel funkionierte sowohl in 2er wie auch 4er - Runden sehr gut und die angegebenen 20min. Spielzeit kommen auch in etwa hin (15-30min.)!
Optisch ein bisschen spartanisch ist das Material aber dennoch zweckmäßig hübsch^^.
Wer ein schnelles Taktikspiel für zwischendurch oder Turnierrunden am Stück sucht, ist hiermit gut bedient!
6 
 Thumb up
 tip
 Hide
  • [+] Dice rolls
Front Page | Welcome | Contact | Privacy Policy | Terms of Service | Advertise | Support BGG | Feeds RSS
Geekdo, BoardGameGeek, the Geekdo logo, and the BoardGameGeek logo are trademarks of BoardGameGeek, LLC.