Recommend
 
 Thumb up
 Hide
2 Posts

Mage Knight Board Game: Shades of Tezla Expansion» Forums » Variants

Subject: Mini-Variante "Unruhige Friedhöfe" rss

Your Tags: Add tags
Popular Tags: [View All]
Shiroi Akkuma
msg tools
Unruhige Friedhöfe ist eine „Mini-Variante“ zu jedem Mage Knight Szenario, welches die Friedhöfe aus Shades of Telza nicht verwendet.

Benötigt werden hierzu die 5 Friedhöfe (Graveyards) aus der Erweiterung Shades of Tezla“ und einen Beutel. In den Beutel werden zufällig 2 Feindplättchen jeder Sorte (grün, rot, braun, weiß und violett) gelegt.

Wenn im Spiel ein neues Teil entdeckt wird hat der Spieler die Wahl einen Friedhof ins Spiel zu bringen. Er muss sich vor dem Aufdecken des neuen Landschaftsteils hierzu entscheiden. Bringt er einen Friedhof ins Spiel erhält er Ruhm +1.

Der Friedhof wird immer auf das mittlere Feld gelegt und überdeckt alle darunterliegenden Eigenschaften des Feldes, z.B. Dörfer, Burgen, Mienen oder sogar Städte (Gilt nur wenn die Stadt nicht relevant für das Szenario ist, andernfalls wird der Friedhof abgelegt, der Spieler behält jedoch den Ruhmpunkt ) etc.

Falls der Spieler den Friedhof nun doch nicht ins Spiel bringen will, kann er ihn für 2 Ruhmpunkte ablegen, er darf dadurch jedoch keinen Level verlieren.

Für den Friedhof gelten die folgenden Regeln aus Shades of Tezla:

Ewige Nacht: Während des Tages gelten die Nachtregeln auf dem Friedhof

Magieerfüllt: In der Nacht, wenn du deinen Zug auf dem Friedhof beginnst, erhältst du 1 schwarze Manamarker.

Für die Bewegung gelten Kosten von 2, unabhängig vom Untergrund (gilt auch für Berge oder Seen).

Auf jeden Friedhof wird 1 Feindplättchen verdeckt aus dem Beutel gezogen und auf den Friedhof gelegt. Zusätzlich wird 1x gewürfelt.
Für einen Friedhof auf einem Landschaftsteil (grüne Rückseite) wird bei schwarzen oder goldenen Mana 1 weiteres Feindplättchen auf den Friedhof gelegt, bei einem Grundfarben-Mana passiert nichts.
Für einen Friedhof auf einem Zentralteil (braune Rückseite)ist es genau umgekehrt, 1 zusätzliches Feindplättchen bei einem Grundfarben-Mana, bei schwarzen oder goldenen Mana passiert nichts.

Die Feinplättchen werden verdeckt auf den Friedhof gelegt. Sie werden aufgedeckt sobald sich ein Spieler bei Nacht angrenzend dazu befindet, oder wenn der Friedhof betreten wird.

Wenn der letzte Feinde des Friedhofs besiegt ist, wird der Friedhof durch ein Schildplättchen des Spielers markiert und gilt in der Endabrechnung als Abenteuerort. Der Friedhof kann während des Spiel von allen Spielern betreten und genutzt werden.

Viel Spaß
 
 Thumb up
 tip
 Hide
  • [+] Dice rolls
Zeus Cat

Ohio
msg tools
mbmbmbmb
I ran this through Babelfish to translate from German to English. I did NOT clean it up after translating. Feel free to correct mistakes.


Troubled cemeteries a "mini version" for every Mage Knight is scenario which does not use the cemeteries from shades of Telza.

5 cemeteries from the shades of Tezla extension needed to do this, and a bag. In the bag are randomly 2 enemy tokens of each variety (green, red, Brown, white and violet)

If a new part is found in the game the player has the choice to bring a graveyard into play. He has to decide before uncovering the new landscape of this. He brings a graveyard into play, he gets fame + 1.

The cemetery is placed always on the Middle field and covered all of the underlying properties of the field, such as villages, castles, mines, or even cities (Applies only if the city is not relevant to the scenario, otherwise the graveyard is placed, the player, however, retains the glory point) etc.

If the player wants to bring the cemetery now but not in the game, he can place it for 2 fame points, he may lose but no level.

From shades of Tezla, the following rules for the cemetery: Eternal night: during the day the night in the cemetery rules

Magic met: At night, when you begin your turn at the cemetery, you will receive 1 black Manamarker.

Apply for the movement cost of 2, regardless of the underground (also applies to mountains or lakes).

In every cemetery, 1 enemy tile is concealed from the bag pulled and put into the graveyard. In addition roll of 1 x.

For a cemetery 1 another enemy discs on the cemetery is placed on a part of the landscape (green back) black or Golden Mana, with a primary colors of Mana, nothing happens.

For a cemetery on a central part of (brown back), it is reverse, 1 additional enemy tile at a primary colors of Mana, in black or Golden Mana nothing happens.

The fine tiles are placed face-down to the cemetery. You are revealed as soon as a player at night adjacent to is, or if the cemetery is entered.

If the last enemies of the cemetery is defeated, the cemetery is marked by a sign plate of the player and is regarded as Abenteuerort in the final bill. The cemetery can be used and enter during the game by all the players.

Lots of fun
 
 Thumb up
 tip
 Hide
  • [+] Dice rolls
Front Page | Welcome | Contact | Privacy Policy | Terms of Service | Advertise | Support BGG | Feeds RSS
Geekdo, BoardGameGeek, the Geekdo logo, and the BoardGameGeek logo are trademarks of BoardGameGeek, LLC.