$30.00
Recommend
2 
 Thumb up
 Hide
3 Posts

Die fiesen 7» Forums » Reviews

Subject: "Die fiesen 7" - a conclusion rss

Your Tags: Add tags
Popular Tags: [View All]
Pascal vE
Germany
flag msg tools
mbmbmbmbmb
„DIE FIESEN 7“ – FAZIT
Review-Fazit zu „Die fiesen 7“, einem aberwitzigen Merk- und Reaktionsspiel.


[Infos]
für: 2-6 Spieler
ab: 8 Jahren
ca.-Spielzeit: 15-20min.
Autor: Jacques Zeimet
Illustration: Rolf Vogt
Verlag: Drei Hasen in der Abendsonne
Anleitung: deutsch, englisch, französisch, italienisch, holländisch
Material: sprachneutral

[Download: Anleitung]
dt., engl., frz., ital., holl., port.: https://boardgamegeek.com/boardgame/186302/die-fiesen-7/file...

[Fazit]
„Die fiesen 7“ bringen einen herrlichen Party-Spass auf den Tisch (und für die erwachseneren Runden ein teuflisches Trinkspiel^^), mit leicht verständlichem und vor allem schnellem Spielablauf ! Die überzeichneten Karikaturen der Gangsterfiguren bringen dann auch noch optischen Witz hinzu.

Die Regeln sind so auch schon bei diversen (alten) Karten- bzw. Zähl(trink)spielen vorgekommen und bieten nicht wirklich Innovatives, aber gerade die Einfachheit ist hier Trumpf. Denn das Merken der Bedingungen, wann man was sagen oder nicht sagen darf^^, ist schon Aufwand genug für das verspielte Gedächtnis aller Teilnehmer!
Da auch jeder Spieler laufend mitzählen muss, um nicht die falsche Zahlenfolge von sich zu geben, wird so einiges von ihnen gefordert *G*. Das hört sich generell alles gar nicht so wild oder schwer an, aber wenn dann mal gut 20+ Karten ausgespielt wurden und die Hälfte davon geräuspert oder geschwiegen wurde^^, ist man gut beraten die ganze Zeit dennoch konzentriert gewesen zu sein.
Hier kommt dann auch der Spass und Spielreiz her, denn jeder will es dann doch wissen („das muss besser gehen“, „argh, wiesooooo?!!!“ *G*) und so wird Runde um Runde um Runde um Runde weitergespielt. Ein Ende – wenn ein Spieler alle Karten losgeworden ist – ist dabei gar nicht so schnell in Sicht und wenn dann nur vermeintlich, denn oft genug, wurde ein selbstsicherer Spieler, der nur noch 1 oder 2 Karten hatte, durch einen Versprecher auf den Boden der Tatsachen zurückgeholt^^, da er sich dann alle ausliegenden Karten nehmen durfte!

Dabei kann die angegebene Spielzeit eingehalten werden, muss aber nicht^^. Wie gesagt, manchmal scheitert's kurz vor'm Ziel und dann wieder geht's ratzfatz - wenn Streber dabei sind.
Besonders neckisch wird es dann nochmal mit der "fiesen" Variante, bei der dann anfänglich "Geräusche" oder "Wörter" (sogar ganze Sätze^^) für das eigentliche Räuspern eingesetzt werden und diese können (<em>Hausregel</em> dann auch jede Runde gewechselt werden . Wer hier einen Fehler macht, erhält von allen Mitspielern eine Karte zur Strafe!
Wer also schon immer mal Karten zählen wollte und sich dabei gerne räuspert oder einfach mal den Mund hält und auch ohne Groll aussitzt^^, ist hier wunderbar aufgehoben.

[Note]
5 von 6 Punkten.


[Links]
BGG: https://boardgamegeek.com/boardgame/186302/die-fiesen-7
HP: http://hasehasehase.de/Die_Fiesen_7.html
Ausgepackt: n/a

[Galerie]
http://www.heimspiele.info/HP/?p=21345
2 
 Thumb up
 tip
 Hide
  • [+] Dice rolls
Robert
Germany
Kassel
flag msg tools
mbmbmb
weniger *G* und ^^ wäre ganz fabelhaft. Rezensionen sollten überdacht klingen und nicht wie ein Chatverlauf auf bravo.de

Des Weiteren finde ich es sehr schade, dass nicht einmal darauf eingegangen wird wie das Spiel überhaupt funktioniert. Dabei würden bei dem Spiel 3 Sätze reichen.
 
 Thumb up
 tip
 Hide
  • [+] Dice rolls
Pascal vE
Germany
flag msg tools
mbmbmbmbmb
Lustiges Spiel = *G* + ^^

Funktionsweise: s. Anleitungs-Link
 
 Thumb up
 tip
 Hide
  • [+] Dice rolls
Front Page | Welcome | Contact | Privacy Policy | Terms of Service | Advertise | Support BGG | Feeds RSS
Geekdo, BoardGameGeek, the Geekdo logo, and the BoardGameGeek logo are trademarks of BoardGameGeek, LLC.