$5.00
$15.00
$20.00
Recommend
5 
 Thumb up
 Hide
1 Posts

504» Forums » Reviews

Subject: "504" - a conclusion (german) rss

Your Tags: Add tags
Popular Tags: [View All]
Pascal vE
Germany
flag msg tools
mbmbmbmbmb
„504“ – FAZIT
Review-Fazit zu „504“, einem modularen Spielsystem.


[Infos]
für: 2-4 Spieler
ab: 12 Jahren
ca.-Spielzeit: 30-120min.
Autor: Friedemann Friese
Illustration: Harald Lieske
Verlag: 2F-Spiele
Anleitung: deutsch
Material: deutsch

[Download: Anleitung und Übersichten]
dt., engl., ung.: https://boardgamegeek.com/boardgame/175878/504/files
dt.: http://www.2f-spiele.de/spiele/504_deu.htm (s. Link unten)

[Fazit]
„504“ ist eines der ersten modularen Brettspiel-Systeme und bietet namensgleich 504 Varianten.
Natürlich ähneln sich dabei einige zwangsläufig, aber prinzipiell können hier durch ein einfaches Dreier-System beliebig viele „Welten“ erschaffen werden. Das Dreier-System ist in Form eines Ringbuches vorzufinden, in welchem die Seiten dreireihig geteilt sind und sich so miteinander kombinieren lassen. Jedes der drei Teile steht dabei für ein Teilsystem des dann zu kreierenden Spiels und bietet insgesamt 9 verschiedene Module (Transport, Wettlauf, Privilegien, Militär, Entdecken, Straßen, Mehrheiten, Produktion, Aktien). Dazu kommt ein schwerer, prall gefüllter Karton voller Spielmaterial (s. „Ausgepackt“) für alle erdenklichen Kombinationen!

Die Spielkomponenten sind allesamt hochwertig produziert, vielfältig und praktisch – nur das Sortieren fällt etwas schwer, da durchaus alle Materialien immer für andere Spielweisen eingesetzt werden und man sie so nicht für später vorsortieren kann, wenn dann doch ein anderes Modul generiert wird. So gehört beim Aufbauen eines Spiels immer etwas Geduld dazu. Das gleiche gilt auch für die Entscheidung, welche Module man kombinieren will und die Absprache dazu kann in der Spielrunde auch schon mal etwas dauern. Natürlich kann man auch die vielen im Internet verfügbaren und getesteten Spielwelten direkt nachbauen und ausprobiern.
Auf jeden Fall bieten die Spielmöglichkeiten lang anhaltenden und meist abwechslungsreichen Unterhaltungswert. Wer den schweren Karton nicht zu transportieren scheut, kann hiermit auch eine Mega-Spielesammlung in den Urlaub nehmen,
denn es ist ja für fast jede Spielsituation etwas „drin“.

Die verschiedenen Anleitungsbereiche und -übersichten wollen anfänglich allerdings gut studiert werden, da das System, einmal verinnerlicht, zwar einfach nach zu vollziehen ist, aber für den 504-Einsteiger eben doch erstmal richtig gelesen werden will. Dann klappt’s auch mit dem Weltenbuch^^.
Man kann sich wie gesagt sehr lange mit dem Spielsystem beschäftigen und sicherlich dabei so manche Kombination entdecken, die so gar nicht gefällt, aber genauso wird man rasch einige Lieblingswelten kreieren. Bei der unglaublichen Anzahl an Möglichkeiten bleibt ein gemischtes Verhältnis zu den Modulen und Welten natürlich nicht aus, aber zugleich wird so entsprechend Abwechslungs geboten und man sucht sich halt immer das Gefälligste aus.

Insgesamt eine tolle und mutige Idee, die mancherorts nicht nur für Fanfreude gesorgt hat, aber unserer Meinung nach sehr genial ist und unbedingt seine Daseinsberechtigung nicht nur in den Verkaufsregalen hat, sondern auch zu Hause bei leidensschaftlichen Spielern finden sollte!

[Note]
5 von 6 Punkten.


[Links]
BGG: https://boardgamegeek.com/boardgame/175878/504
HP: http://www.2f-spiele.de/spiele/504_deu.htm
Ausgepackt: http://www.heimspiele.info/HP/?p=14307

[Galerie]
http://www.heimspiele.info/HP/?p=21633
4 
 Thumb up
 tip
 Hide
  • [+] Dice rolls
Front Page | Welcome | Contact | Privacy Policy | Terms of Service | Advertise | Support BGG | Feeds RSS
Geekdo, BoardGameGeek, the Geekdo logo, and the BoardGameGeek logo are trademarks of BoardGameGeek, LLC.