Recommend
 
 Thumb up
 Hide
6 Posts

T.I.M.E Stories» Forums » Rules

Subject: German Regelfrage zur Ortserkundung – NO SPOILERS rss

Your Tags: Add tags
Popular Tags: [View All]
Kurd Lasswitz
Germany
flag msg tools
mbmbmbmbmb
Ich habe mal eine Regelfrage. Wenn Ihr antwortet, dann bitte ohne etwas über das die Basisgeschichte zu verraten, weil wir erst nächste Woche unserern 2. Durchlauf starten. Also wenn, dann fiktive Beispiele.

Es geht um den Ablauf der Erkundung eines neuen Ortes, der uns nicht 100%ig klar ist.

Wir haben es so gespielt, dass ein Ort ausgelegt wird. A wird vorgelesen. Nach gemeinsamer Absprache stellt jeder seinen Wirt auf das Feld über einer Orts-Karte. Dann liest jeder die Karten über der er steht und teilt den Inhalt der Karte allen mit. Dann wird entschieden wer zuerst handelt, danach wer als nächstes (und welche Handlung) usw.

In den Regel steht aber: "Ihr 'betretet' einen Ort, indem ihr nach dem Auslegen des Orts eure Spielfiguren auf die Felder über den Ortskarten stellt, die euch interessieren (und diese Karten auch sofort erkundet)"

Das würde strenggenommen bedeuten, dass zuerst EIN Wirt hingestellt wird. Dei Karte wird erkundet und DANACH wird der zweite Wirt hingestellt und die Karte wird erkundet.

Das kann einen wirklich großen unterschied machen.

Dass das Hinstellen und das Erkunden zwei getrennte Spielabschnitte sind, steht nirgendwo, das haben wir einfach so angenommen. Und jetzt einige Tage nach dem Spiel sind wir nicht sicher ob das richtig war.

Wie spielt Ihr das? und wie kommt ihr darauf? Wo in den Regeln steht das?
 
 Thumb up
 tip
 Hide
  • [+] Dice rolls
Andreas Krüger
Germany
Krefeld
flag msg tools
badge
Avatar
mbmbmbmbmb
So wörtlich ist das mit "sofort" nicht gemeint. Alle stellen sich gleichzeitig auf, dann werden die Karten erkundet. Ich glaube, mit "sofort" soll betont werden, dass das Erkunden der ersten Karten keine Zeiteinheit kostet.
2 
 Thumb up
 tip
 Hide
  • [+] Dice rolls
Markus
Germany
Bückeburg
Niedersachsen
flag msg tools
badge
get off my avatar
Avatar
mbmbmbmbmb
Solange ihr an einem Ort keine Aktion macht (Würfeln, Ortswechsel) kostet das keine Zeiteinheit.
Wie oben bereits gesagt, sofort bedeutet, dass ihr alle eure Wirte zeitgleich auf Orte stellt.
Ihr handelt alle simultan
 
 Thumb up
 tip
 Hide
  • [+] Dice rolls
Dennis Beinhoff
Germany
Sprockhövel
flag msg tools
mbmbmb
Immer wenn uns etwas unklar ist, auch in vielen anderen Situationen, überlegen wir einfach "Was würde im echten Leben passieren?" Es geht ja nicht einer von euch in den Raum und schließt die Tür, um dann irgendwann zu rufen "der nächste bitte" ;-) Ihr kommt zusammen an und verteilt euch, verschafft euch einen schnellen Überblick (erstes aufstellen und Karten angucken kostenlos) und solange ihr nicht handelt habt ihr keine weitere Zeit in Anspruch genommen.

Wir sehen das immer ein bisschen wie ein Rollenspiel. vielleicht hilft dir und deiner Gruppe das ja auch weiter =)

Viel Spaß beim weiterspielen
 
 Thumb up
 tip
 Hide
  • [+] Dice rolls
Kurd Lasswitz
Germany
flag msg tools
mbmbmbmbmb
AH!

Danke für die hilfreichen Antworten.
Sehr gut, dann haben wir ja alles richtig gemacht!

Wir sind schon ganz aufgeregt und können den 2. Durchlauf kaum erwarten.

Danke nochmal
 
 Thumb up
 tip
 Hide
  • [+] Dice rolls
Chris Hainz
Germany
BW
flag msg tools
Avatar
mbmbmbmbmb
Ihr müsst nach Vorlesen der Karte A nicht einmal eure Figuren aufstellen - ihr könnt den Ort einfach ohne weitere Konsequenzen verlassen, indem ihr den Zeitwürfel werft, ohne weitere Ortskarten zu betrachten.

Falls ihr das auf englisch hinbekommt, schaut euch bei den Files mal den "Course of Actions" an, da steht der genaue Ablauf drin.

Gruß
1 
 Thumb up
 tip
 Hide
  • [+] Dice rolls
Front Page | Welcome | Contact | Privacy Policy | Terms of Service | Advertise | Support BGG | Feeds RSS
Geekdo, BoardGameGeek, the Geekdo logo, and the BoardGameGeek logo are trademarks of BoardGameGeek, LLC.