Recommend
 
 Thumb up
 Hide
3 Posts

The Quacks of Quedlinburg» Forums » Rules

Subject: [German] Gunst der Ratten rss

Your Tags: Add tags
Popular Tags: [View All]
Michael Blumöhr
Germany
Griesheim
Unspecified
flag msg tools
designer
badge
Avatar
mbmbmbmbmb
Hallo,
vielleicht kann der Autor oder ein Redakteur das ja beantworten, oder schreibt mal wie Ihr das seht. Bei uns kam es bei der Karte "Gunst der Ratten" zu Diskussionen, da sie sprachlich nicht ganz eindeutig formuliert ist:

"Wähle: Nimm dir einen beliebigen 4er-Chip ODER 1 Siegpunkt pro Rattenschwanz, der einen deinen Kessel kommen würde."

Die Frage ist, bekommt man den 4er-Chip auch dann, wenn man keine Rattenschwänze in den Kessel bekommen würde? Man kann das durchaus so interpretieren. Wir haben uns dann darauf geeinigt, dass das ODER in Großbuchstaben Vorrang vor dem "wenn" mit den Rattenschwänzen hat.

English: this post is because of a german phrase on a special card.
 
 Thumb up
 tip
 Hide
  • [+] Dice rolls
Der Malte
Germany
flag msg tools
badge
Avatar
mbmbmbmbmb
Wenn Du keinen Rattenschwanz bekommen würdest, kannst Du keine Siegpunkte bekommen.

Auch ohne Rattenschwänze, könntest Du Dich dann aber immer noch für den 4er Chip entscheiden.

Das ODER Trennt eindeutig Bedingung A von B.

Die Formulierung ",der in deinen Kessel kommen würde." steht nur zur Verdeutlichung welche Rattenschwänze gemeint sind. Also nicht alle auf der Siegpunkteleiste, auch nicht die Anzahl aller die an alle Spieler verteilt werden, sondern nur genau die Anzahl, welche in Deinem Kessel (wenn) kommen würde.
 
 Thumb up
 tip
 Hide
  • [+] Dice rolls
Steffi
Germany
Hamburg
flag msg tools
Avatar
mbmbmbmbmb
Was Malte sagt. Ich finde die Formulierung eindeutig.
 
 Thumb up
 tip
 Hide
  • [+] Dice rolls
Front Page | Welcome | Contact | Privacy Policy | Terms of Service | Advertise | Support BGG | Feeds RSS
Geekdo, BoardGameGeek, the Geekdo logo, and the BoardGameGeek logo are trademarks of BoardGameGeek, LLC.