Recommend
1 
 Thumb up
 Hide
1 Posts

GiftTRAP» Forums » Reviews

Subject: German Review: Mit Siegfried in der Geschenkfalle rss

Your Tags: Add tags
Popular Tags: [View All]
Fritz Mulnar
Germany
Bremen
not Bavaria
flag msg tools
designer
badge
Avatar
mbmbmbmbmb
"Gifttrap", "Geschenkfalle", fällt wohl in die Kategorie Partyspiele. Oder Überraschend-Besuch-rumsitz-tja-spielen-wir-was-Spiele. Ist allerdings eins von den besseren.
Vorgestern Abend war der Siegfried zu Besuch, ganz überraschend. Zuerst wollte ich da "Bridgetown Races" an den Mann bringen, so zu dritt. Das versuche ich schon die ganze Zeit auf den Tisch zu bringen. Wieder nix, weil bereits eine halbe Flasche Wein verköstigt gewesen war, und alles müde und alles erschöpft.
Also erzählt der Siegfried von einem Spiel, das er im Auto liegen hat, "Lifestyle". Und er hat es ja leider im Auto.
Also hole ich "Gifttrap".

Das Prinzip ist recht einfach, wie bei den meisten kommunikativen Spielen aus der Psychoecke: Es liegen neun zufällige Geschenke aus. Wildes Zeug zuweilen - Zeitmaschinen, Gummibälle, Wasserspritzpistolen, Heliskiurlaube. Man kann im Vorfeld etwas Auswahl treffen indem man sich auf eine von vier Preisklassen festlegt. Ist aber nicht so wichtig.
Jetzt verteilt jeder Spieler geheim an jeden Mitspieler eines oder (bei drei oder vier Spielern) mehrere Geschenke. Dann wählt jeder seine liebsten und gehasstesten Geschenke aus und es erfolgt eine Abrechnung: Sowohl gibt es Punkte oder Punkt-abzug für den Geber als auch den Empfänger. Irgendwann hat irgendwer sowohl in der einen als auch der anderen Kategorie genügend "Points" und damit gewonnen.
Und auch an diesem Abend war es sehr erhellend zu erfahren, wer was gerne hätte und wie die diversen Vorlieben eingeschätzt werden. Mir ist im allgemeinen egal wer gewinnt, auch wenn ich diesmal gewonnen habe. Ha. Und ich und meine Freundin hatten ja ein wenig den Heimvorteil. Aber ernsthaft, gewinnen ist besonders bei diesem Spiel eher Nebensache. Kenennlernen des Innenlebens der Mitspieler steht im Vordergrund.
Dem Siegfried wars auch egal und er hat auf seinen Iphone gleich recherchiert, wieviel so ein "Gifttrap" kostet. Um die zwanzig Euro.
2 
 Thumb up
 tip
 Hide
  • [+] Dice rolls
Front Page | Welcome | Contact | Privacy Policy | Terms of Service | Advertise | Support BGG | Feeds RSS
Geekdo, BoardGameGeek, the Geekdo logo, and the BoardGameGeek logo are trademarks of BoardGameGeek, LLC.